Jheronimus Bosch Art Center
(+31) (0)73 612 68 90

Zwischen himmel und holle

Der spätmittelalterliche Mensch lebte zwischen Hoffnung und Angst. Der Himmel war seine Belohnung, wenn er fromm war, aber die Hölle und all ihre Schrecken erwarteten ihn, wenn er den Versuchungen des Teufels erlag. Die Zeitgenossen von Hieronymus Bosch waren tief betroffen von den Visionen des Malers vom Paradies und den Eingeweiden der Hölle. Bosch zeigte ihnen, dass der Teufel sie in vielerlei Hinsicht verlegen konnte und dass der Weg zur Hölle oft kürzer war als der Weg zum Himmel. In diesem Buch gibt der Autor einen faszinierenden Einblick in das Leben und die Ideen von Bosch.

 14,95

124 op voorraad (kan nabesteld worden)

closebarssort-desc linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram